Die Juni-Auswahl

Il primo piatto

Maccheroni mit veganem Ragout

Zutaten (für 2 Personen):

  • 2 Liter Wasser (1 Liter für jeweils 100 g Nudeln)
  • 1 Esslöffel Salz (10 g je Liter Wasser)
  • 200 g Maccheroni
  • Veganes Ragout
  • einen 2-Liter-Topf
  • 1 Durchschlag
  • 1 Holzkochlöffel

Zubereitung:
2 Liter Wasser zum Kochen bringen, das Salz hinzufügen und die Maccheroni in das gesalzene Kochwasser geben. Continua...

Alles 7 – 9 Minuten kochen lassen. Danach die Maccheroni abgießen, zurück in den Topf geben und bei kleiner Flamme das vegane Ragout hinzufügen und gut vermischen. Danach noch gut warm servieren.

Unsere Vorschläge für dich

  • Mit ein paar Kapern oder Kapernfrüchten bekommen die Maccheroni eine echt mediterranen Geschmack. Perfekt wird alles durch einige Oliven darüber.

L' Aperitivo

Zum Knabbern während des Aperitifs sind sie ideal. Darauf vielleicht etwas nicht zu reifen Käse, um einen interessanten Gegensatz von weich und knusprig zu schaffen.

Verfeinern einen Carprese-Salat: Es genügt, sie zwischen die Tomaten- und Mozzarellascheiben zu legen. Sehr gut auch auf Croûtons mit Thunfisch, Mayonnaise und dem Ring einer süßen Zwiebel. Einem Nudelgericht mit veganem Ragout verleihen sie das gewisse Extra des Mittelmeers.

Kann eine etwas ungewöhnliche Würzsauce für Nudelgerichte sein. Nach Belieben zusätzlich mit gehackten gesalzenen Pistazien.

aperitivo-giugno

Il Dolce

Eine Köstlichkeit, wenn man damit Torten und Crêpes füllt, aber auch einer einfachen Toastbrotscheibe verleiht sie süße Emotionen.

Il Regalo

Sie zergehen buchstäblich auf der Zunge. Ein paradiesischer Augenblick, den man so wie er sich präsentiert genießen sollte und der sich sofort in eine Nascherei verwandelt, sobald wir die Kekse in Mandelcreme oder geschmolzene Schokolade eintauchen.

Bestellen

Bestellen die Juni-Box bis 31. Mai!

Sorry, the comment form is closed at this time.