Busiate auf Tumminia Korn

Trapanesische Busiate: Geschichte und Tradition

Diese typische Pastasorte aus der trapanesischen Provinz ist nach dem sogenannten „bus”, dem Binsenrohr, dass man ursprünglich zum Formen der Pasta nutzte, benannt. 

Die traditionelle Sauce zu den Busiate ist das “Pesto alla Trapanese”, aber wir möchten Ihnen eine moderne Biovariante vorschlagen: Probieren Sie die Busiate mit dem traditionellen „Sugo a Genuvese“, eine Saucenvariante, die perfekt für diese Pastaform geeignet ist. Sie werden es nicht bereuen!

Kategorien: , Schlüsselwort:
Brand

Brand

Molini del Ponte

Beschreibung

Beschreibung

Molini del Ponte

Sizilien ist schon seither für die Vielfalt an Weizen bekannt. In dieser sonnigen Region wurde 1967 Molini del Ponte gegründet, der erste Betrieb, der antike Weizensorten wieder in die Produktion aufgenommen hat: eine Evolution, bei der auf Biodiversität statt auf hohe Produktion gesetzt wird. Heutzutage benutzt Molini del Ponte nur sizilianischen Bioweizen, wie z. B. den Tumminiaweizen.

Molini del Ponte mahlt mit traditionellen Mühlsteinen, die seit 1800 benutzt werden und zusätzlich mit einer modernen Zylindermühle, die durch Druck- und Reibetechniken den Weizen fein verarbeitet und der Pasta einen einzigartigen Geschmack gibt: den Geschmack von Tradition und Heimat.

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Zutaten

Biohartweizengrieß, Wasser

Geeignet für

Veganer, Vegetarier

Bio

ja

Gewicht

500 g